... Der Wettbewerb 2019

Wir freuen uns, dass auch im letzten Jahr wieder viele fagottbegeisterte Jugendliche an unserem Wettbewerb teilgenommen haben. 7 Ensembles durften wir am 30. März in der Musikschule der Stadt Mönchengladbach begrüßen. Alle Ensembles spielten ihr Programm vor einer ausgewählten Jury vor. Diese bestand namentlich aus Prof. Alfred Rinderspacher, Felicia Dietrich, Emanuel Klos und Annika Fredriksson. Nachdem alle Ensembles die Möglichkeit hatten, ein persönliches Beratungsgespräch mit den Juroren zu führen, endete der Wettbewerb mit der Preisvergabe während eines Abschlusskonzertes, bei dem alle Ensembles ein Stück vorspielten und anschließend geehrt wurden.

Wir danken unseren Sponsoren, der Musikschule der Stadt Mönchengladbach und den Juroren für Ihre Unterstützung.

Ergebnisse des Wettbewerbs

AG Namen Besetzung Punktzahl Preis
I

Eva Lehmann
Isabelle Marie Schmitz
Nina Pepinghege

Trio 23 Punkte 2. Preis
II Sebastian Limpest
Justus Kühnrich
Paul Eisenbart

Trio

28 Punkte 1. Preis
II Mattea Arnold
Bileam van Melis
Tobias Paul Köster
Eva Lehmann
Quartett 26 Punkte 1. Preis
II Johanna Hoffacker
Charlotte Rütten
Svea Bremer
Lilith Röll
Quartett 26 Punkte 1. Preis
IV Henric Kolvenbach
Emilia Jalocha
Maike Arenz
Marie Klünter
Hendrik Sacha
Quintett 27 Punkte 1. Preis
V Karla Reiche
Emilia Jalocha
Lucie Cherpin
Trio 22 Punkte 2. Preis
V Anouk Lehmann
Gereon Dohm
Paul Stephan
Anna Dittrich
Quartett 24 Punkte 2. Preis