Die Fagotte sind los! - Was ist das?

Seit 2001 findet jährlich der Fagottensemble-Workshop statt. Er wird veranstaltet vom Verein zur Förderung des Fagottspiels, "Fagott e.V.". Dieser Workshop "Die Fagotte sind los!" richtet sich an Fagottspielerinnen und -spieler jeden Alters oder Leistungsstandes. Alle Fagottinstrumente - Fagott, Fagottino (Quint-, Quart-, Oktavfagott), Kontrafagott - sind willkommen. Ein Wochenende lang wird gemeinsam musiziert, Werke in verschiedenen Leistungsstufen erarbeitet und sich kennengelernt. Abschließend werden die Stücke im Rahmen eines Konzertes vorgetragen.

Die Einteilung in eine Leistungsstufe nimmt in der Regel der Fachlehrer des Teilnehmers vor. Einige Wochen vor Workshopbeginn werden die Noten versendet, damit sie im Unterricht vorbereitet werden können. Die Unterbringung erfolgt (soweit möglich) in Gastfamilien. In der Regel ist eine Schule/Musikschule Gastgeber und stellt die Infrastruktur zur Verfügung. Die Organisation liegt in den Händen des Vereins "Fagott e.V." und der gastgebenden Schule.

Hier eine Hörprobe: Ein Tutti-Stück von einem der letzten Workshops.

Mit freundlicher Unterstützung von: